DVD-Headquarters heißt jetzt Filmzine

Vor 15 Jahren gehörten wir zu den ersten DVD-Magazinen im Netz. Seitdem ist viel passiert. Unter anderem haben wir über 4.000 Reviews für Euch geschrieben - und dabei auch schon seit einigen Jahren immer wieder das Medium DVD verlassen. Denn heute kommt es schon lange nicht mehr darauf an, auf welchem Medium ein Film oder eine Serie daherkommt – ob auf DVD, auf Blu-ray oder auch via Online-Videothek oder Streaming-Dienst.

So sehr wir ihn geliebt haben - auch wir mussten schließlich einsehen, dass nicht nur die Zeit für einen optisch-technischen Relaunch, sondern auch für einen neuen, datenträgerunabhängigen Namen gekommen war. So haben wir uns schweren Herzens entschlossen, von unseren geliebten Headquarters Abschied zu nehmen und als Filmzine einen Neuanfang zu wagen – natürlich nicht, ohne all unsere Reviews - das Herz von DVD-Headquarters - mitzunehmen.

Wir freuen uns sehr über das neue Gesicht und die neue technische Basis, denn sie bietet uns jede Menge neue Möglichkeiten! Also - stöbert mit uns und schaut Euch um. Wir freuen uns auf Euren Besuch bei

Eure DVDHQ-Redaktion.